Die Heilmagnetische Ordnungstherapie ist eine wunderbare, ergänzende naturheilkundliche Therapie.

 

Sie kann aber auch für jeden Einzelnen eine Hilfe zur Selbsthilfe sein. Auch Sie können Ihre innere magnetische Kraft zur Entfaltung bringen.

 

“Je einfacher etwas ist, umso größer ist seine Kraft und umso zahlreicher ist, was in ihm seinen Ursprung hat”

Thomas von Aquin

 

 

Ein uraltes, fundamentales Anliegen der Menschheit ist es, Krankheiten zu heilen und Schmerzen zu lindern,  wobei die menschliche Hand bei einer Behandlung sicher die ursprünglichste Form von Heilung darstellt. Insofern kann der Heilmagnetismus als das Urheilmittel der Menschheit bezeichnet werden.*

*Quelle: Mit deinen Händen heilen – Johanna Arnold

 

 

„Im menschlichen Körper findet man Eigenschaften, die mit demjenigen des Magneten übereinstimmen.  Man unter- scheidet darin gleichfalls entgegengesetzte Pole, welche  mitgeteilt, verwandelt, zerstört und  gestärkt werden können.“

Franz Anton Mesmer

 

 

Als ausgebildete HM-Therapeuten und HM-Seminarleiter laden wir Sie dazu ein, diese Art des Heilmagnetismus  bei Ihnen selbst zu spüren

 

oder

 

sich in einem unserer Seminare die Kenntnisse anzueignen, um selbst die “Heilmagnetische Ordnungstherapie  nach Johanna Arnold” anzuwenden.

 

 

Der Magnetismus ist eine allgemein wirkende Kraft: Jeder Mensch besitzt sie, nur nach seiner Individualität etwas verschieden, und seine Wirkungen erstrecken sich  auf alles und auf alle Fälle. Die magnetische Kraftwirkung des Menschen erstreckt sich auf  alle  Menschen, auf Tiere und Pflanzen. Ja, der Mensch weiß es nicht, was er ist, aber ebensowenig, was er besitzt und was er kann. Darum ist er so elend, so ohnmächtig und ungeschickt!

 

J.W.v. Goethe

 

Durch das Auflegen der Hände schaffen wir Ordnung in Körper, Seele und Geist. Der Heilmagnetismus dient zur Wiederherstellung  der Ordnung und Energiegewinnung. Stichwort: Selbstheilungskräfte

 

 

“Heilmagnetismus nimmt eine der führenden Stellungen ein in der weiteren Entwicklung des Menschengeschlechtes.“

 

Abd-ru-shin – Im Lichte der Wahrheit